Anämie

Hier finden sie täglich aktuelle News zum Thema Anämie

Ihr Partner für Medizin News

Loading...
 

Medizinsuchmaschine

Gesundheit News

Kolloidales Silber

Definition : Bei der Anämie (Blutarmut) ist der Sauerstofftransport im Blut vermindert. Dies kann geschehen durch Verminderung der Konzentration des roten Blutfarbstoffs (Hämoglobin), durch Verminderung der roten Blutkörperchen (Erythrozyten), oder durch Verminderung des Hämatokritis (prozentualer Blutvolumenanteil der zellulären Elemente).

Entstehung : Man kann Anämie durch Eisenmangel, oder durch Vererbung bekommen. Durch Verletzungen und denn dadurch bedingten Blutverlust kann auch Anämie ausgelöst werden. Die Ursache liegt in einer Störung der Bildung roter Blutkörperchen, der Blutbildung im Knochenmark oder ein vermehrter Abbau der Blutkörperchen zugrunde.

Behandlung Nr.1 : Durch Einnahme von Eisen Präparaten wie Eisen-II-Sulfat werden die Hämoglobin, und Erythrozyten Werte wieder normalisiert, und somit der Sauerstofftransport wieder aktiviert.

Behandlung Nr.2 : Mit Vitamin B12 und B6 kann man Megaloblastäre Anämien durch vorherige Beseitigung der Ursachen (bsp. Bandwurmerkrankung) behandeln. Wenn die Ursache in einer nicht ausreichenden Blutbildung liegt kann durch genetisch bedingte Defekte, eine Knochenmarksspende Heilung versprechen.

Behandlung Nr.3 : Des weiteren kann man zur Anregung der Blutbildung Antianämika verwenden, die eine ähnliche Wirkung wie Erythropoeitin haben.

[Medizin7] [Aids] [Alkoholiker] [Allergie] [Alzheimer] [Anämie] [Angina] [Arthritis] [Asthma] [Blutdruck] [Borreliose] [Bronchitis] [Darmentzündung] [Diabetes] [Durchfall] [Ebola] [Epilepsie] [Ekzeme] [Erkältung] [Gastritis] [Grippe] [Haarausfall] [Hämorrhoiden] [Hepatitis] [Herpes] [Herzerkrankung] [Kopfschmerzen] [Krampfadern] [Krankenhauskeim] [Krebs] [Leukämie] [Migräne] [Myome] [Neuralgie] [Neurodermitis] [Nierenleiden] [Ödeme] [Osteoporose] [Parkinson] [Raucher] [Schlaganfall] [Tinnitus] [Zahnschmerzen] [weitere News] [Datenbanken] [Apotheken] [Kontakt]