Durchfall

Hier finden sie täglich aktuelle News zum Thema Durchfall

Ihr Partner für Medizin News

Medizinsuchmaschine

Gesundheit News

Branchen Gesundheit

Definition : Ein Durchfall (Diarrhoe) ist so definiert, dass wenn jemand mehr als 3 mal täglich Stuhlgang hat zum Durchfall Patienten gehört. Wenn er mehr als 2 Wochen andauert dann wird er als chronisch definiert

Entstehung : Zum einen können Bakterien die Ursache für Durchfall mit Fieber sein wie z.B. die Salmonellen und der Campylobacter, oder für Durchfall ohne Fieber sind es dann die humanen Rotaviren die dafür verantwortlich sind, und gleichzeitig für die Magen-Darm-Grippe mit verantwortlich sind. Aber auch Medikament wie z.B. Abführmittel, einige Psychoharmaka wie SSRIs und einige Antibiotika können für einen Durchfall mit verantworlich sein. Auch bei der Lebensmittelvergiftung kommt es zu durchfall erscheinungen die auf bakteriele Toxine zurückzuführen sind. Auch Toxine wie Arsen, Kupfer, Quecksilber, ode auch Giftpilze könne Durchfall Symphtome auslösen. Ein andauernder durchfall kan n zu Krämpfen führen, und bei zu lang andauernder durchfall sogar bis zum Tod führen, wegen des starken verlustes der elektrolyten im Körper. Wenn Säuglinge durchfall bekommen spricht man von einer Säuglingsdyspepsie die als Zeichen einer Ernährungsstörung anzusehen ist

Behandlung Nr.1 : Am wichtigsten ist vorallem der Ausgleich von Elektrolyten (Flüssigkeit & Salz) oder (Flüssigkeit, Salz, und Zucker) der aber stehts im da sein eines Arztes durchgeführt werden sollte. Vorallem blutiger Durchfall sollte in jedem Fall vom Arzt differentialdiagnostisch diagnosiziert werden

Behandlung Nr.2 : Oft wird vom Arzt empfohlen Cola mit Salzstangen zu verzehern, dies hat sich schon oft als gutes Mittel gegen durchfallerkrankungen erwiesen

[Medizin News] [Aids] [Alkoholiker] [Allergie] [Alzheimer] [Anämie] [Angina] [Arthritis] [Asthma] [Blutdruck] [Borreliose] [Bronchitis] [Darmentzündung] [Diabetes] [Durchfall] [Ebola] [Epilepsie] [Ekzeme] [Erkältung] [Gastritis] [Grippe] [Haarausfall] [Hämorrhoiden] [Hepatitis] [Herpes] [Herzerkrankung] [Kopfschmerzen] [Krampfadern] [Krankenhaus-Keim] [Krebs] [Leukämie] [Migräne] [Myome] [Neuralgie] [Neurodermitis] [Nierenleiden] [Ödeme] [Osteoporose] [Parkinson] [Raucher] [Schlaganfall] [Tinitus] [Zahnschmerzen] [weitere News] [Kontakt]

Empfehlung

Kolloidales Silber

250ml / 1000ppm = 42,95

Monoatomisches Gold

100ml / 500ppm = 159,95

Monoatomisches Indium

100ml / 500ppm = 159,95

Monoatomisches Platin

100ml / 500ppm = 159,95